Interesting news. Picked out and correspondingly prepared.

Current issues

Newsticker

Prozess um Betrug bei Großbauprojekten

Im Prozess um Betrug im Zusammenhang mit Großbauprojekten bundesweit verantworten sich seit dem gestrigen Donnerstag vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Frankfurt am Main sieben Männer und eine Frau, denen zur Last gelegt wird, diese in den Jahren 2007 bis 2011 mit nicht angemeldeten und nicht versicherten Arbeitnehmern umgesetzt zu haben. Anna Mandera (BMT Frankfurt) vertritt einen Hauptbeschuldigten.

Prozess um Betrug bei Großbauprojekten

Im Prozess um Betrug im Zusammenhang mit Großbauprojekten bundesweit verantworten sich seit dem gestrigen Donnerstag vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Frankfurt am Main sieben Männer und eine Frau, denen zur Last gelegt wird, diese in den Jahren 2007 bis 2011 mit nicht angemeldeten und nicht versicherten Arbeitnehmern umgesetzt zu haben. Anna Mandera (BMT Frankfurt) vertritt einen Hauptbeschuldigten.

Konkret geht es u. a. um den Neubau der Deutschen Börse in Eschborn und das Überseequartier in Hamburg. Bei einem Großbauprojekt in Berlin sollen zudem Bestechungsgelder geflossen sein.

In der 260 Seiten umfassenden Anklageschrift wird von einem Gesamtschaden in Höhe von rund zehn Millionen Euro ausgegangen, der primär Finanzämtern und Sozialversicherungsträgern entstanden sein soll.

Verhandlungstermine sind aktuell bis Ende Mai anberaumt.