From our calendar: Speeches, courses, seminars, etc.

Current issues

Dates

20.06.2017 3. OSE Summer Talk 2017

Der OSE Summer Talk ist eine jährliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, die sich an Juristen und Vertreter aus Wirtschaft und Politik richtet. In diesem Jahr werden spannende Fragen zu Escrow 4.0, Big Data und Online-Plattformen diskutiert, insbesondere in den Bereichen vernetztes Fahren, eGovernment und eHealth.

Dr. Matthias Terbach übernimmt u. a. die Moderation der Veranstaltung sowie des Themenblocks "Muss die rollende Datenkrake gebändigt werden? Vernetztes Fahren, Big Data und Datentreuhandmodelle".

Einführung, Moderation, Zusammenfassung: Dr. Matthias Terbach
Zeit: 10:00 bis ca. 17:30 Uhr, anschließend Ausklang der Veranstaltung (vorherige Anmeldung jeweils erforderlich)
Veranstalter:  OSE (Organisation pro Software Escrow), in Kooperation mit  davit (ARGE IT im DAV)
Ort:   TSB (Technical Services and Business Berlin GmbH), Helmholtzstr. 2–9, 10587 Berlin

20.06.2017 Tag der Unternehmer-Familien. Familien - Unternehmen - Vermögen – Führung

Die Familienstrategie - Rechtliche und steuerliche Aspekte

Unbestritten braucht jede Unternehmerfamilie Spielregeln für ihr Familienunternehmen. Dieser Vortrag von Dr. Stephanny Reil im Rahmen des Tags der Unternehmer-Familien beleuchtet die rechtlichen und steuerlichen Aspekte der Familienstrategie und führt Sie durch verschiedene Stationen des Familienunternehmens. Es werden Antworten gegeben auf wichtige Fragen, die sich Unternehmerfamilien stellen bzw. stellen sollten, z. B.:

Wie helfen Verträge, damit wir uns vertragen? Welche Tools helfen uns, damit der Wettbewerbsvorteil von Familienunternehmen erhalten bleibt? Wie geht rechtliche Steuerung in den vier Dimensionen einer Unternehmerfamilie, nämlich Familie, Eigentum, Unternehmen, Führung? Und auch unter Einbeziehung steuerlicher Aspekte?

Dozentin: Dr. Stephanny Reil, M.R.F.
Zeit: 15:30 bis 16:15 Uhr (vorherige Anmeldung erforderlich)
Veranstalter:  BVMW Bremen
Ort:  Dorint Park Hotel Bremen, Bürgerpark, 28209 Bremen

23.06.2017 Arbeitsrecht für Early Birds 2017

Die Befristung - wirksam befristen und verlängern

Gründe, ein Arbeitsverhältnis zeitlich zu befristen, gibt es viele. Einige Beispiele: Das Unternehmen befindet sich noch in der Gründungsphase. Oder es weist ein vorübergehend erhöhtes Arbeitsaufkommen auf. Oder es soll ein Mitarbeiter erprobt werden. Oder es wird nach einer Elternzeitvertretung gesucht. Das Teilzeitbefristungsgesetz sieht jedoch strenge Regelungen vor. Und es gilt, die gesetzlichen Vorgaben zu kennen, um negative Folgen einer unwirksamen Befristung zu vermeiden.

Dr. Steffen Albicker wird in dieser Veranstaltung eine Anleitung für wirksame Befristungen geben und auch auf die Fallstricke ihrer Verlängerung sowie einer Anschlussbefristung eingehen.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer und Personalverantwortliche. Begleitet von einem kleinen Frühstück stehen neben Informationen und Rechtsprechung vor allem Praxistipps im Vordergrund.

Vortragender: Dr. Steffen Albicker
Zeit: 08:30 bis 10:00 Uhr (Es handelt sich um eine entgeltliche Veranstaltung der IHK Frankfurt am Main. Eine vorherige Anmeldung beim Veranstalter ist erforderlich.)
Veranstalter:  Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
Ort:  IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main 

01.07.2017 Wirtschaftsgipfel

CHANGE – Den Wandel gestalten. Unter diesem Motto steht der diesjährige Wirtschaftsgipfel.

Den Wandel erleben wir täglich und Deutschland, Europa, die globale Gemeinschaft stehen vor großen Herausforderungen. Die Stichworte sind bekannt: Krieg und Vertreibung, Finanz- und Klimakrise, digitale Transformation - um nur einige zu nennen. 

Wie können wir den Wandel gestalten? Was können Politiker, Unternehmenslenker und Vordenker machen? Was kann der Einzelne bewegen? Können wir vorausschauen? Diese und viele anderen Fragen stehen beim Wirtschaftsgipfel Deutschland 2017 im Mittelpunkt. Diskutieren Sie mit Entscheidern und Führungskräften aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft den Change.

Rald Schulten moderiert die Diskussion "Hacking in Deutschland und der Einfluss auf die Bundestagswahl" mit Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Moderation: Ralf Schulten
Veranstalter:  Wirtschaftsgipfel
Ort: Lufthansa Training & Conference Center, Seeheim
Anmeldung:  Teilnahmelink

14.11.2017 Lenk- und Ruhezeiten im ÖPNV

Termine: 14./15.11.2017

Diverse EU-Regelungen und deren Ergänzungen (insbesondere die Verordnung (EU) 561/2006). Änderungen im Arbeitszeitgesetz. Anpassungen im Fahrpersonalgesetz und der Fahrpersonalverordnung. Das alles beinhaltet immer wieder neue Vorschriften, mit denen Sie als Anwender korrekt umgehen müssen. Fragen und Probleme sind damit sicherlich nicht weniger geworden. Dieses Seminar möchte Sie bei Ihrem täglichen Umgang mit den relevanten Gesetzen, Verordnungen und Regelungen unterstützen.

Betrachtet und erörtert werden u. a. die rechtlichen Rahmenbedingungen, sogenannten weichen Kriterien, Dokumentation, Umsetzung.

Vortragender: Dieter Janßen u. a.
Veranstalter:  beka GmbH
Ort:  Maritim Hotel & Congress Centrum Bremen, Hollerallee 99, 28215 Bremen