Startseite

Update: EuGH widerspricht BGH bei deliktischer Zuständigkeit im Falle von Unionsmarkenverletzungen